Taschen - Geldbörsen

Die Geschichte der Tasche ist lang. Schon seit Urzeiten gab es Behältnisse in denen etwas von A nach B gebracht wurden. Etwa ab dem frühen Mittelalter verstaute man Münzen und Wertvolles in kleinen, praktischen Taschen und Beuteln, die am Gürtel befestigt waren. Als Mode konnte dies aber wahrlich noch nicht bezeichnet werden. Diese Taschen dienten eher dem praktischen Zweck. Später setzten sich Beuteltaschen durch, die hochwertig gefertigt und verziert, von Damen höheren Standes getragen wurden. Man kann dies als Vorgänger der heutigen Handtasche sehen. Aber dem 18. Jahrhundert war die Taschen für Damen nicht mehr wegzudenken. Die Mode veränderte sich schnell und die Damen brauchten stets die passende Tasche für verschiedene Anlässe. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Nur die Materialien sind neu, da nun auch Synthetik Eingang in die Welt der Taschen gefunden hat. Die Tasche ist aus dem Alltag einfach nicht mehr wegzudenken.
Excellanc Mini-Geldbörse rosa 3020007-007
Material: Leder
Lederart: Schaf
Futter: Textil
Farbe: rosa
Artikelgewicht: ca.33g
Maße: ca. 6x8x2cm
Verschluß: Druckknopf
Münzfach: 1
Einsteckfächer: 1
Lieferung ohne Inhalt
17,95 €
Stückpreis (solange Vorrat reicht)
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
145 bis 168 (von insgesamt 187)
Taschen in vielen Größen, Farben und Variationen finden Sie hier in unserem Online Shop. Taschen kann man nie genug haben!